Links überspringen

Workshops

Sämtliche Angebote des Festivals haben zum Ziel, dich darin zu unterstützen, deine individuellen, praktischen Zugang zur Bibel zu entdecken. Dazu sollst du die Gelegenheit bekommen, verschiedene Zugänge kennenzulernen und auszuprobieren, um diese anschließend in deinen Alltag zu integrieren. Die Idee ist, dass du deinen eigenen, nachhaltigen Weg findest, sich regelmäßig und eigenständig deinen Hunger nach Gemeinschaft mit Gott in der Bibel zu stillen. Come & feed yourself!

Im Zentrum des Festivals stehen deshalb keine langen Referate „von der Bühne“, sondern eine breite Palette an Workshops, die die Bandbreite der oben beschriebenen Möglichkeiten abbilden. Die Workshops werden zwischen 60-90 Minuten dauern und am Festival 2-3 mal angeboten werden. Sobald das Anmeldeportal aufgeschaltet ist, kannst du dich für die verschiedenen Workshops anmelden:  Come & feed yourself!

Programm

9.00 Uhr
Einlass & Stehkaffee

10.00 Uhr
Session 1 – mit Detlef & Salome Kühlein und Andreas & Tamara Boppart

11.15 – 12.30 Uhr
“Feed yourself” (Workshop-Block 1) auf dem Campus

12.30 – 14.00 Uhr
Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr
“Feed yourself” (Workshop-Block 2) auf dem Campus

16.00 – 17.30 Uhr
“Feed yourself” (Worksho-Block 3) auf dem Campus

18.00 Uhr
Abendessen

19.30 Uhr
Session 2 mit Johannes Hartl & Lobpreis von DMMK

21.30 Uhr
Schlusswort und Dankeschön mit Detlef & Salome

PHILIPP KRUSE

Das Bibel Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, in kurzen animierten Videos auf YouTube die Bibel zu erklären. In diesem Workshop lernst du, wie du in deinem persönlichen Glaubensleben von den Videos profitieren kannst, aber du bekommst auch einen Einblick, wie du die Videos in deiner Jugend- und Gemeindearbeit gewinnbringend einsetzen kannst.

Teilnehmerzahl: max. 100 Personen.
Angebot: 2 x

JENS KALDEWEY

Die Engländer sagen: to learn by heart – mit dem Herzen lernen. Volltreffer! Wer Bibelabschnitte auswendiglernt, verankert sie tiefer im Herzen und legt sich einen Schatz für schwierige Zeiten an. Jens Kaldewey spricht aus 50-jähriger Erfahrung. In diesem Workshop erfährst du, warum das Auswendiglernen sich lohnt und wie du das genau anpacken kannst: Tipps und Tricks. Es folgt eine kleine praktische Übung.

Teilnehmerzahl: Unbegrenzt
Angebot: 2x

KATHI KALDEWEY

Mit Unterstützung der bewährten und „unter die Haut gehenden“ Methode des Bibliologs (siehe www.bibliolog.de) versetzen wir uns in diesem Workshop in biblische Personen und in deren Geschichte hinein. Eine Erfahrung, mit der Wirkung „Es war, als wäre ich damals wirklich dabei gewesen.“ Der Bibliolog mit seiner bewährten Methodik verkürzt die kulturelle und zeitliche Distanz zu den biblischen Ereignissen. Du wirst um eine Möglichkeit reicher, beim Bibellesen ähnlich vorzugehen.

Teilnehmeranzahl 20 – 30
Angebot: 1x

KATHI KALDEWEY

Dieser Workshop lädt ein, mit Bleistift, Buntstiften oder Ölkreiden einem Psalm, einem Wort von Jesus oder einem beliebigen biblischen Text Ausdruck zu geben und meditierend zu vertiefen. Ein anderer kann auf das Gelesene mit seinem Dank oder seiner Klage in Form und Farbe Antwort geben. Auch ein Gebetsanliegen kann in ein Bild verwandelt werden und somit eine selbstredende Gestalt erhalten.

Teilnehmeranzahl: 10
Angebot: 2x

MARTIN SCOTT

Die biblische Botschaft macht nur dann Sinn, wenn sie verstanden wird. Üblicherweise sprechen Menschen eine Alltagssprache, die sich mit der Sprache der Bibel kaum deckt. Dieser Workshop will nicht lehren, wie man in seiner eigenen authentischen und alltagsrelevanten „Sprache“ biblische Botschaft weitergeben könnte – dieser Workshop holt das alles aus dir raus und bringt dich (deshalb) ins Arbeiten, Schreiben und Sprechen.

Teilnehmerzahl: 25
Angebot: 2x

ESTHER KRASKA-RUSER & Freunde

Unser Herz wird besonders von Bibeltexten geprägt, die wir selbst (hörbar) singen. Wir können sie uns auch viel leichter merken. Womit die Chance steigt, sie auch zu leben und ihre Kraft zu erleben. Damit nicht nur Musiker in diesen Genuss kommen, ist der Workshop besonders für Leute gedacht, die eher nur unter der Dusche und allein im Auto singen. In leicht nachvollziehbaren Schritten gehen wir ganz praktisch den Weg vom Bibeltext zum eigenen Lied.

Teilnehmer: 20
Angebot: 2x

JOSHUA HENRICH

Gottes Wort ist lebendig und kräftig und möchte bis in unser Innerstes vordringen. Wir lesen davon bereits im Alten Testament, wenn Gott verspricht, sein Gesetz in unser Herz zu geben und in unseren Sinn zu schreiben. Doch der Weg vom Kopf ins Herz, von außen nach innen, ist ein weiter. In diesem Workshop werden wir uns anhand der Weisheit von Wüstenvätern in Ägypten, von Nonnen im Mittelalter und von altbekannten Reformatoren drei praktische Wege anschauen, wie Gott unsere Herzen erreichen kann. Herzliche Einladung!

Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Angebot: 2x

DETLEF KÜHLEIN

Kennst du das? Du sitzt vor der aufgeschlagenen Bibel, liest sie, aber kannst sie nicht verstehen? Die alte Frage „Verstehst du auch, was du liest?“ ist immer noch hochaktuell. Detlef Kühlein, ein erfahrener Bibellehrer und Bibelvorleser, nimmt dich mit auf eine spannende Reise, auf der du lernst, verschiedene Bibeltexte für dich und deinen Alltag zu „entpacken“.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Angebot: 2x

TOBIAS FAIX & MANUEL SCHMID

Umfragen unter gläubigen Jugendlichen werfen die Frage auf, ob die klassische »Bibellese« zu den aussterbenden Sportarten des Glaubens gehört. In diesem Workshop diskutieren wir gemeinsam mit dir, woran das liegen könnte. Wenn du zur Zukunftsgeneration der Kirche (14-29 Jahre) gehörst, laden wir dich ein, mit uns nach zukunftsweisenden Wegen zu suchen, um auch dich für das Buch zu begeistern, das unseren Glauben trägt.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Angebot: 2x

MICHI MATTER

Eine Studie zeigt: Wer mehr als 3x pro Woche Bibel liest, lebt gesünder. ÜBERFORDERT, weil das Leben so voll ist? Oder SKEPTISCH, weil Regelmäßigkeit für dich nach Langeweile schmeckt? Bring deinen inneren Schweinehund mit und wir entwickeln zusammen einen cleveren Plan, wie ihr regelmässig Bibellesen könnt. So wie’s zu euch passt. Neugierig? PS. Falls dein Schweinehund noch zögert: Es gibt auch was zu essen bei uns 🙂

Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Angebot: 2x

TAMARA BOPPART

Mit Lectio divina begeben wir uns auf die Spur der Wüstenväter, die bereits diese Form des Zugangs zur Bibel übten. Über Jahrhunderte wurde diese Art des Schriftgebetes hauptsächlich im Mönchstum praktiziert. Gemeinsam entdecken und üben wir diesen neu-alten Zugang zur Bibel, der die persönliche Spiritualität bereichert. Der meditative und kontemplative Zugang zu Gottes Reden steht dabei im angenehmen Kontrast zu unserem oft lauten und rasanten Alltag.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Angebot: 2x

ANDREAS «BOPPI» BOPPART

Bible Discovery ist eine einfache Art, alleine oder in einer Gruppe von Freunden die Bibel zu entdecken – und dies ohne theologische Vorkenntnisse. In gemischten Gruppen mit Christen und auch mit kirchenfernen Menschen kannst du bei dir zu Hause praktisch erleben, wie der Heilige Geist durch Bibeltexte unabhängig vom Vorwissen ganz individuell spricht. Anhand von offenen Fragen findest du gemeinsam mit anderen einen Zugang zur Bibel, der deinen Glauben belebt und dich inspiriert!

Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Angebot: 2x

SARA SCHMIDT

Als Familie gemeinsam die Bibel entdecken und zwar so, dass alle gleichermaßen etwas davon haben. Wir probieren verschiedene Zugänge aus, indem wir biblische Texte und Geschichten (in Auszügen) lesen und erleben. Das geschieht mithilfe einfacher Methoden und Materialien, die in der Vorbereitung nicht viel Zeit kosten und im Haushalt und Kinderzimmer zu finden sind. Verschiedene Fragestellungen helfen, damit alle in der Familie einbezogen werden.

Teilnehmerzahl: 30
Angebot: 2x

BENJAMIN PENNER

Theologe, Poet und Sprecher

In diesem Workshop wollen wir uns damit beschäftigen, wie du mithilfe der Dichtkunst – fast wie einst Goethe und Schiller – zwar keine Balladen, sondern besser: Gedanken der Bibel auf künstlerischer Ebene ausdrücken und vertiefen kannst. Ein poetischer Zugang kann neue Perspektiven auf den biblischen Text bieten und ist eine gute Variante, das Wort Gottes im Herzen zu tragen und so in den Alltag mitzunehmen.

Teilnehmerzahl: 20
Angebot: 2x

ADRIAN FURRER & SILAS EICHE

Hören wir heute im Gottesdienst noch auf die Worte der Bibel oder haben wir damit aufgehört? Braucht es noch das Vorlesen von Bibeltexten oder reicht die Auslegung der Predigt? In diesem Seminar stellen wir uns der Frage, warum Bibeltexte im Gottesdienst – oder auch in anderen Veranstaltungen – vorgelesen werden sollten. Wir wollen dabei nicht nur theoretisch über den Sinn des Vorlesens von Bibeltexten nachdenken, sondern auch ganz praktisch üben, wie die Bibel vorgelesen werden kann, sodass Gottes Wort verstanden wird und sich wieder neu Gehör verschafft!

Teilnehmerzahl: 30
Angebot: 2x

ANGI KÜNDIG

Lerne die wichtigsten Grundlagen des Hand-Letterings kennen, lass dich inspirieren und gestalte deinen Lieblingsvers. Weitere Infos und Fotos unter www.biblelettering.ch. Angi Kündig ist Bibellesebund-Mitarbeiterin und ist Fan von schönen Schriften und Bildern aus Wörtern und Symbolen. Am liebsten gestaltet sie Bibelverse auf große, farbige Keilrahmen.

Teilnehmerzahl: max. 30
Angebot: 3x

SILKE SIEBER

Wir sind von unzähligen Radiowellen umgeben. Du kannst sie weder sehen, noch hören, noch fühlen. Doch wenn du das Radio einstellst, eröffnet sich dir eine Welt voll Informationen. Ähnlich wie Radiowellen Stimmen, Klänge, sogar Bilder übertragen, ist Gottes Geist immer auf Sendung. Sein hauptsächlicher Kommunikationskanal ist die Bibel. Wenn wir sie aufschlagen, ist es, als öffnet Gott seinen Mund. Doch oft ist es um uns herum so laut, dass wir seine Frequenz nicht finden und sein leises Säuseln nicht hören.

Entdecke, warum Gott gerne flüstert. Lerne, aktiv die Stille zu suchen und aus der inneren Ruhe Gottes Wort zu begegnen. Es lohnt sich, denn in der Stille spricht Gott am lautesten in unser Herz.

Teilnehmerzahl: max. 30
Angebot: 3x

SALOME KÜHLEIN

Du suchst nach Wegen, wie du Gottes Stimme im Alltag hören kannst? Du suchst ganz konkrete Antworten auf persönliche Lebensfragen? Mit Kamera, Stift und Papier begeben wir uns in die Natur – dort fragst du Gott nach Impulsen und Bibelworten, die dir Antworten auf deine Fragen geben und dich seinem Herzen näher bringen.

Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Angebot: 2x

SULTAN ASSAWAHRI

Du hast Kontakt zu Menschen muslimischen Glaubens und möchtest gerne mit ihnen über deinen Glauben sprechen und die Bibel lesen? Sultan Assawahri ist seit Jahren Sprecher des arabischen Podcasts bei bibletunes (rihla-maa-allah.com) und hat viel Erfahrung auf diesem Gebiet. In diesem Workshop gibt er dir wertvolle Impulse und praktische Ideen für das Gespräch mit Muslimen über die Bibel.

Teilnehmerzahl: 40
Angebot: 2x

bibletunesKIDS

Workshops für Kinder im Alter von 7-12 Jahren
für Kinder unter 7 Jahren gibt es keine extra Kinderbetreuung!

THOMAS HAGEDORN

Du möchtest genauer hinschauen und Gott noch besser mithilfe der Bibel kennenlernen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich! Wir werden mit Bibellexikon und Co. einen Blick in die Zeit der Bibel werfen und so die Geschichten und Ereignisse aus der damaligen Sicht verstehen und Gottes Plan für uns heute darin suchen. Großvater Wood wird uns dabei unterstützen!
Teilnehmerzahl: 20
Angebot: 2x

JOHANNA HAGEDORN

Was will mir denn dieser Bibeltext sagen? Gibt Gott mir hier ein Versprechen oder ist das ein Auftrag an mich? Wie lerne ich Gott besser kennen? Mithilfe der Vierfarbenmethode werden wir verschiedene Bibelstellen unter die Lupe nehmen. So findest du ein System, welches dir hilft, Bibeltexte zu verstehen und auf dein Leben anzuwenden!

Teilnehmerzahl: 20
Angebot: 2x

CAROLINE STARK

Bibelverse auswendig zu wissen ist toll und sehr wertvoll – sie helfen dir in schwierigen Situationen, dich an Gottes Worte zu erinnern. Doch sie zu lernen ist gar nicht so einfach. Mithilfe von Liedern, Raps und Bewegungen, die wir uns im Workshop überlegen, lernen wir Bibelverse besser kennen. Wenn du ein tragbares Instrument hast, kannst du das gerne mitbringen!

Teilnehmerzahl: 16
Angebot: 2x

JUDITH PANTLI

Gemeinsam wollen wir in der Bibel stöbern und Geschichten, Psalmen und Verse unter die Lupe nehmen. Damit wir die wichtigen Aussagen der Bibel nicht vergessen, werden wir auf kreative Weise die Inhalte mit Farben, Aufklebern, Stempeln und eigenen Zeichnungen zu Papier bringen. Wie Josua im Alten Testament Steine zur Erinnerung in den Jordan gesetzt hat, entwerfen wir kleine Erinnerungsbücher, die natürlich zuhause weiter gestaltet werden dürfen.

Teilnehmerzahl: 20
Angebot: 2x